profil valentin kirsch design 2018-05-10T12:09:20+01:00

profil

valentin kirsch, industrial designer

als industrial designer oder produktgestalter gibt es für mich zwei arten zu arbeiten:

die arbeit für kunden, die mit einer speziellen aufgabe an mich herantreten und dafür die optimale lösung suchen.

als erstes gilt es für mich umfassend zu begreifen, zu verstehen was mit einer gestaltung erreicht werden soll. hier sollte mir alles bekannte zum vorhaben zugänglich gemacht werden, und vorab gemeinsam über eigene vorstellungen und eventuelle lösungsansätze zum thema diskutiert werden.

ich  sehe meine arbeit hier als eine art der moderation zwischen anliegen, oder technischer vorgaben, meines kunden und seines käufers/ benutzers/ besuchers.
letztlich heisst produktgestaltung für mich eine ’sozialisierung‘ von technischen gegebenheiten. oder auch die übersetzung von ‚technischer formensprache‘ in ’soziale formensprache‘.

meine zweite art zu arbeiten ist die an freien projekten. eine arbeit, die nur durch meine persönliche vorstellung eines guten produkts bestimmt wird.

eine bewusst sehr subjektive sicht der dinge, die frei von kommerziellen interessen oder anderen zwängen wie wirtschaftlichkeit oder terminlicher verbindlichkeit ist. frei eben.
hier enstehen produkte, die ich persönlich so will. sei es, weil sie so auf dem markt noch nicht existieren, oder die qualität meinen ansprüchen nicht genügt.

bereits vor meiner ausbildung zum schreiner war in mir die begeisterung für das handwerkliche geweckt. die faszination der möglichkeit etwas erschaffen zu können, von grund auf. nur mit 2 händen und einem kopf und ein paar anderen werkzeugen. vom baum zum boot, haus oder möbel.

hierin liegt für mich eine direktheit, etwas unmittelbares, das ich als wohltuend empfinde.
freude bereitet hier die wirtschaftlichkeit, die nachhaltigkeit:
einfache grundmaterialien, geschickte bearbeitung für ein produkt mit maximalem nutzen und langer haltbarkeit.
sprich: ein wertvolles produkt.

ausbildung:

schule

schreinerlehre mit gesellenbrief

arbeit als schreinergeselle

fotoassistenz

studium der produktgestaltung an der hfg schwäbisch-gmünd

praktikum bei studio md, tel aviv, israel

diplom als produktdesigner

arbeit bei atelier lohrer (architekten)

arbeit bei atelier brückner (architekten)

gründung von valentin kirsch design

fachgebiete:

produktdesign

möbeldesign

messekonzeption + -design

point of sale

ausstellungsgestaltung

visualisierung